logo    
galerie  |  workshop  |  news  |  ziele  |  person  |  kontakt

erinnern - erzählen - bewahren

Kreative BildungsWerkstatt

Mit dem Erinnern dessen, was wir erlebt haben, entwickeln wir unsere Biographie. Das Erzählen hilft im Prozess des Erinnerns und mit der Art und Weise, wie wir unsere Geschichte(n) aufbauen, geben wir unserem Leben Bedeutung und gestalten es immer wieder neu. Indem wir erzählen, bewahren wir unsere Erinnerungen vor dem Vergessen und geben Erfahrungen weiter. Dies erlaubt Zuhörenden, das eigene Leben zu reflektieren, zu vergleichen und zu lernen. Der Blick auf die gesellschaftlichen Gegebenheiten und die Bezugnahme auf die Zeitgeschichte eröffnen eine weitere wichtige Dimension zum Verständis für unser So-Gewordensein.

Lebensgeschichten sind Lerngeschichten, die es zu bewahren gilt. Die Kunst als eine mögliche Form des Erzählens erlaubt uns, unterschiedlichste Techniken, Medien und Materialien so einzusetzen, dass selbst gestaltete Werke unsere Geschichte(n) erzählen. So lassen sich Erinnerungen dokumentieren.

Selbst erarbeitete und gestaltete Kunstwerke tragen dazu bei, die eigenen Erinnerungen wach zu halten und das Erzählen anzuregen. Dies kann insbesondere dann hilfreich sein, wenn alters- oder krankheitsbedingt das Erinnerungsvermögen nachlassen sollte.

Gruppen und Einzelbetreuung


Valid HTML 4.01! Valid CSS! impressum  |  quellen