logo    
galerie  |  workshop  |  news  |  ziele  |  person  |  kontakt

Hier erfahren Sie mehr über mich:

Dipl.-Päd. Sigrid Nicolay

 

Ich vergleiche das Lernen in der Gruppe gerne mit dem Mischen von Farben. Je unterschiedlicher die Menschen sind, die zusammenkommen und sich austauschen, desto bunter ist das Ergebnis. Damit die Farben allerdings nicht zu einem undefinierbaren Brei zusammengerührt werden, ist es notwendig, repektvoll jede einzelne Farbe zu berücksichtigen und die Vielfalt in der Einheit aufrechtzuerhalten. Dies kann geschehen durch das Beibehalten der bisherigen Farbe oder aber durch das Hervorbringen neuer Farbtöne. Das Ergebnis kann wundervoll harmonisch oder kontrastreich und aufregend sein.

Allerdings gilt auch zu berücksichtigen, was Josef Albers gesagt hat: "Alle Farbwahrnehmung ist Täuschung (..). Wir sehen die Farben nicht so, wie sie wirklich sind. In unserer Wahrnehmung verändern sie sich zum Beispiel untereinander so, dass zwei verschiedene Farben gleich oder zwei gleiche Farben verschieden aussehen können. Dieses Spiel der Farben (...), der Wechsel der Identität, ist Gegenstand meines Studiums".

Ich freue mich auf spannende Begegnungen.

Ausbildung:
-Kunststudium "Fine Art and Visual Culture", (Universität 2008-2011)
-Studium der Erziehungswissenschaften, Abschluß Dipl.-Päd. 2001 (JEW, Medienpädagogik, Soziologie)

Fort- und Weiterbildung:
"Improving dementia care" (The Open Universty, UK)
"Krisenhilfe für Senioren" (Krisendienst Mittelfranken, Nürnberg) 07/2013
"Training for Arts Activities" (Arts4Dementia, London) 04/2013
"NLP Practitioner (DVNLP)", 1999, und "NLP Coach", 2000
"ZukunftsWerkstatt Moderatorin", 1999

Arbeitsschwerpunkte:
Biografiearbeit und künstlerische Gestaltung Methoden der Gruppenarbeit
Individuelle Bildungsbedarfs-Ermittlung, -Planung und Umsetzung
Entwicklung von Lernformaten und Lernmaterialien
Konzeption und Durchführung von Bildungsveranstaltungen
Einsatz elektronischer Medien zum Lehren und Lernen
Vermittlung von Medienkompetenz


Ich werde niemals den Fehler begehen zu sagen, dass ich mich zur Ruhe gesetzt habe ... Zum Teufel, ich könnte noch eine Million von diesen Charakterrollen spielen! Bette Davis (6)


Valid HTML 4.01! Valid CSS! impressum